Wissenschaftler im Labor

Die Wissenschaft hinter Eucerin DermoPURIFYER

Ein aktiver Ansatz bei der Pflege von unreiner, zu Akne neigender Haut

Da unreine, zu Akne neigende Haut häufig im Gesicht auftritt, kann sie sich auf das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl der Betroffenen auswirken – speziell bei Jugendlichen, welche in der Pubertät besonders häufig unter dieser Hauterscheinung leiden. Die erhältlichen medikamentösen Behandlungen können unerwünschte Effekte haben, zum Beispiel trockene Haut hervorrufen, und werden bei unreiner, zu Akne neigender Haut auch nicht in jedem Fall benötigt. Eucerin hat eine Reihe dermokosmetischer Produkte zur Pflege unreiner, zu Akne neigender Haut entwickelt, die entweder zusätzlich zu den gängigen Aknemedikamenten oder auch ohne arzneiliche Therapie verwendet werden können.

Bei der Entwicklung einer optimalen Hautpflege für unreine, zu Akne neigende Haut mussten die Eucerin Forscher einen Ansatzpunkt für die Anzeichen unreiner Haut finden: fettige, glänzende Haut, punktuelle übermäßige Verhornung, Imbalance der mikrobiellen Besiedelung und Hautrötung.

Die Entwicklung einer einzigartigen Pflegeserie

Wir wollten optimale Inhaltsstoffe für eine wirksame und verträgliche Hautpflege bei unreiner, zu Akne neigender Haut kombinieren,

erklärt Dr. Frank Rippke, Leiter Scientific Management Eucerin.

„Es ist bekannt, dass die körpereigene Aminosäure L-Carnitin in Pflegeprodukten einen reduzierenden Einfluß auf die oberflächlichen Hautfette hat. So stehen weniger Fettsäuren zur Talgproduktion zur Verfügung. 21 Probandinnen im Alter von 22 bis 56 Jahren mit fettiger und glänzender Gesichtshaut nahmen an einer kontrollierten, randomisierten Pflegestudie teil. Die Probandinnen trugen zweimal täglich (morgens und abends) auf je eine Gesichtshälfte ein Hautpflegeprodukt mit 2% L-Carnitin bzw. das Kontrollprodukt ohne L-Carnitin auf. Nach dreiwöchiger Anwendung zeigten die Ergebnisse, dass das Hautpflegeprodukt mit L-Carnitin die fettige und glänzende Gesichtshaut signifikant verbesserte.“

Talgsekretion nach 3 Wochen Behandlung
Diagramm Talgsekretion

Inhaltsstoffe zur Pflege geröteter und gereizter Haut

Wir führten außerdem Tests im Labor ("in vitro") und an Probanden ("in vivo") durch, um den Pflegeeffekt von Licochalcone A bei einer geröteten und gereizten Haut zu überprüfen.

Bekanntermaßen spielt die Imbalance der mikrobiellen Besiedelung bei unreiner, zu Akne neigender Haut eine große Rolle. Eine optimale Hautpflege sollte diesen Aspekt berücksichtigen. Mit Hilfe eines speziellen Screenings wurde Decandiol als unterstützende Komponente  bei der Wiederherstellung der mikrobiellen Balance auf der Haut identifiziert. Bei einem in vitro Test wurden menschliche Hautzellen entweder mit dem Kontroll- oder dem Hautpflegeprodukt für eine Dauer von 20, 60 oder 180 Minuten behandelt. Dann wurden die Zellen auf Agarplatten aufgebracht und über fünf Tage kultiviert,  anschließend wurde das Ausmaß der mikrobiellen Belastung beurteilt.

„Wir haben diese einzigartige Komponente auf den Prüfstand gestellt – und die Ergebnisse waren herausragend“, so Dr. Rippke. „Decandiol erwies sich als äußerst wirksame Komponente zur Wiederherstellung der mikrobiellen Balance.“

Antibakterielle Wirkung von Decandiol in vitro
Bild der antibakteriellen in-vitro-Wirkung von Decandiol

Inhaltsstoffe auf dem Prüfstand

Im Universitätskrankenhaus in Lübeck wurden 60 Probanden im Alter von 14 bis 40 Jahren (40 Frauen, 20 Männer) mit unreiner Haut bis hin zu einer Akne ausgewählt. Alle Probanden wiesen zwischen 10 und 25 typische Anzeichen einer unreinen, zu Akne neigenden Haut im Gesichtsbereich auf.

In einer achtwöchigen doppelblinden, randomisierten und kontrollierten Pflegestudie wendeten die Teilnehmer entweder die Hautpflege mit den ausgewählten Aktivkomponenten oder die Kontrollprodukte zweimal täglich im Gesicht an. Ansonsten wurden keine weiteren Hautpflegeprodukte oder Aknemedikamente verwendet. Zur Gesichtsreinigung kamen ausschließlich Eucerin DermoPURIFYER Reinigungsgel und Eucerin DermoPURIFYER Gesichts-Tonic zum Einsatz.

Die Ergebnisse waren äußerst erfreulich: Die Anzeichen einer unreinen, zu Akne neigenden Haut besserten sich signifikant und, was genauso wichtig ist, während der Hautpflege mit den Aktivkomponenten verbesserte sich die Lebensqualität deutlich.

Dr. Rippke fasst zusammen:  „Unser Ziel war es, Inhaltsstoffe zu finden, die die unreine, zu Akne neigende Haut aktiv pflegen und helfen, den Hautzustand wieder zu normalisieren.Wir sind über die Studienergebnisse unserer einzigartigen Kombination aus aktiven Inhaltsstoffen hocherfreut.“

Jetzt kostenlos Mitglied im Eucerin Exklusiv Club werden und Vorteile sichern

Als Mitglied im Eucerin Exklusiv Club profitieren Sie von vielen besonderen Vorteilen. Sie erhalten regelmäßig unseren aktuellen E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten, Einladungen zu Produkttests, Gewinnspielen, Beratung, Inspiration und wertvollen Haut-Tipps. Jetzt einfach kostenlos registrieren.

  • Neue Produkte testen und bewerten
  • An attraktiven Gewinnspielen teilnehmen
  • Aktuelle Informationen und Beratung erhalten