Gudrun,
Diese Tagespflege ist zwar angenehm auf der Haut, aber mich stört der Grünschimmer auf der Haut, deshalb nicht die volle Punktzahl
Antwort vom Eucerin Team:

Liebe Gudrun,
vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Das beschriebene Problem könnte vielleicht daran liegen, dass Sie die Tagespflege flächig angewendet haben, der Rot-Grün-Effekt aber nur auf der geröteten Haut funktioniert: Eine Tagespflege mit Grünpigmenten sollte auf die betroffenen (!) Hautareale getupft und dann mit den Fingern oder einem weichen Kosmetikschwämmchen verteilt werden. Das Grünpigment neutralisiert die geröteten Hautareale. Wird allerdings das Grünpigment auf nicht gerötete Hautareale aufgetragen, kann die Haut in der Tat grünlich erscheinen. Nach der Applikation des Grünpigmentes sollte eine normale Grundierung flächig aufgetragen und mit Puder mattiert werden. Wir hoffen, diese Tipps helfen weiter.
Herzliche Grüße vom Eucerin Team

Rosi ,

Eine Anti-Anti-Rötungscreme! Vorsicht!

Seit längererZeit benutze ich " Eucerin Sensitive für trockene Haut " für die Nacht und bin sehr zufrieden. Ich leide etwas unter Rosacea. Vor dem Urlaub war die Creme in meiner Apotheke ausgegangen. Ich griff zu "Anti-Rötungen " und habe es bitter bereut! Auf der Fahrt in den Urlaub am nächsten Morgen begann schon der Juckreiz, der 4 Tage anhielt, nach nur dieser einen Anwendung. Dazu schälte sich an einigen Stellen die Haut. Ich sah aus, als hätte ich tagelang geweint. Und das im Urlaub! Um sicherzugehen, dass nicht andere Einflüsse in der Urlaubssituation zu diesem Ergebnis geführt haben könnten, benutzte ich "Anti-Rötungen" ein 2. Mal, ein paar Wochen später. Bereits in der Nacht setzte der Juckreiz wieder ein. Weitere Versuche verboten sich von selbst. Ich ging direkt am Morgen zu meiner Apotheke, um die Auswirkungen zu zeigen. Die Apothekerin füllte mit mir einen großen Berichtsbogen für Beiersdorf aus, und sie meinte, die Firma würde sich noch bei mir melden. Doch es kam keine Reaktion, seit Wochen nicht. VORSICHT: Diese Creme bewirkt bei manchen Menschen das genaue Gegenteil! Lieber erst mit einem Pröbchen testen!
Antwort vom Eucerin Team:

Liebe Rosi,
vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Wir bedauern außerordentlich, dass es offensichtlich zu dieser Unverträglichkeitsreaktion bei Ihnen gekommen ist. Eucerin Produkte werden vor Markteinführung umfangreichen Verträglichkeits- und Wirksamkeitstests unterzogen, um höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Leider lässt sich nie zu 100% ausschließen, dass es in sehr seltenen Einzelfällen zu einer unerwünschten Reaktion kommt. Wir haben keine Angaben zur Apotheke, die Ihre Meldung bei uns einreichen wollte und wann das genau gewesen ist. So können wir nicht nachfragen. Wir hoffen, Sie haben den Kaufpreis erstattet bekommen oder konnten Ihr gewohntes Produkt erhalten.
Herzliche Grüße vom Eucerin Team

Mary,

Probetübchen

Vor kurzem bekam ich ein Probetübchen Eucerin Antirötungen mit 5 ml Inhalt. Ich habe die Creme aufgetragen u. war mit dem Ergebnis einigermaßen zufrieden, die roten Wangen werden halt nicht komplett abgedeckt... Meine Frage: Wiese muß die Creme innerhalb eines Tages verbraucht werden???? Was ist der Unterschied zur Originalpackung?
Antwort vom Eucerin Team:

Liebe Mary,
vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Gern beantworten wir Ihre  Frage. Um die  Produkte aus der AntiRÖTUNGEN Serie besonders hautverträglich zu machen, wird in den Formeln weitestgehend auf Konservierungsmittel verzichtet. Um das Produkt vor Kontaminierung zu schützen, arbeiten wir mit sogenannten „Anti-Kontaminationsverpackungen“. Diese verhindern auch bei längerem Gebrauch das Eindringen von Keimen in das Produkt. Für die Abgabe von kleinen Probepackungen muss auf die spezielle Verpackung verzichtet werden, so dass die Produktsicherheit nur für einen Tag nach Anbruch der Packung sichergestellt werden kann.
Herzliche Grüße von Ihrem Eucerin Team

Anja,

Augen tränen, Kaschiert nicht

Habe mir beide Produkte in der Apotheke gekauft.Leider brennen nach dem Auftragen die Augen und tränen ganz extrem. Davon das die Creme kaschieren soll merkt man leider gar nichts.Sonst eine sehr angenehme Creme
Antwort vom Eucerin Team:

Liebe Anja, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Wir bedauern, dass Sie nicht zufrieden waren. Die Eucerin® AntiRÖTUNGEN Pflegeprodukte sind für die Anwendung auf dem Gesicht, nicht aber im Bereich der empfindlichen Augen geeignet. Diese sollten beim Eincremen ausgespart bleiben. Mit „genügend Sicherheitsabstand“ sollte eine Unverträglichkeit der Augenpartie vermieden werden können.

Die Eucerin® AntiRÖTUNGEN Pflegeprodukte können eine Hautrötung reduzieren bzw. zusätzlich kaschieren. Allerdings ist ein alleiniger Effekt der Pflegeprodukte nur bei leichteren Formen einer Hautrötung zu erwarten. Bei ausgeprägteren Formen sollte die Kombination mit einer arzneilichen Therapie gewählt werden.

Für die erste Anwendung der AntiRÖTUNGEN KASCHIERENDE TAGESPFLEGE empfiehlt sich etwas Zeit zu nehmen. Am besten probieren Sie das Produkt morgens, im ungeschminkten Zustand, aus. Nehmen Sie sich erst eine Gesichtshälfte vor, so dass Sie im direkten Vergleich den kaschierenden Effekt beurteilen können. Je nachdem wie viel Creme Sie verwenden, lässt sich der kaschierende Effekt leicht variieren.

Reicht Ihnen der kaschierende Effekt nicht aus, benutzen Sie zusätzlich gerne ein geeignetes Make up (dieses sollte für Couperose / Rosazea Patienten getestet sein).

Beim Gebrauch von Arzneimitteln (Cremes/Salben/Tinkturen), sollten Sie nach der Anwendung etwa 10 Min. warten, bevor das getönte Pflegeprodukt aufgetragen wird.

Dorie96,

Für Rosacea nicht geeignet

Meine Ärztin hatte diese Creme empfohlen, aber meine Rötungen sind gleich geblieben. Leider.
Antwort vom Eucerin Team:

Liebe Dorie, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Die Eucerin® AntiRÖTUNGEN Pflegeprodukte können eine Hautrötung reduzieren bzw. zusätzlich kaschieren. Allerdings ist ein alleiniger Effekt der Pflegeprodukte nur bei leichteren Formen einer Hautrötung zu erwarten. Bei ausgeprägteren Formen sollte die Kombination mit einer arzneilichen Therapie gewählt werden.

Für die erste Anwendung der AntiRÖTUNGEN KASCHIERENDE TAGESPFLEGE empfiehlt sich etwas Zeit zu nehmen. Am besten probieren Sie das Produkt morgens, im ungeschminkten Zustand, aus. Nehmen Sie sich erst eine Gesichtshälfte vor, so dass Sie im direkten Vergleich den kaschierenden Effekt beurteilen können. Je nachdem wie viel Creme Sie verwenden, lässt sich der kaschierende Effekt leicht variieren.

Reicht Ihnen der kaschierende Effekt nicht aus, benutzen Sie zusätzlich gerne ein geeignetes Make up (dieses sollte für Couperose / Rosazea Patienten getestet sein).

Beim Gebrauch von Arzneimitteln (Cremes/Salben/Tinkturen), sollten Sie nach der Anwendung etwa 10 Min. warten, bevor das getönte Pflegeprodukt aufgetragen wird.