Cortijera,

Frage an Hersteller

Ich bin 30 Jahre alt und habe bzw. hatte nie Akne. Ich bevorzuge sonst reine Naturkosmetik. Allerdings, neige ich, hormonbedingt, in gewissen Abständen, zu, für meine Verhältnisse, unreiner Haut und einzelnen Pickeln. Ich arbeite in dieser Zeit mit enzymatischen Produkten. Von dem Serum bin ich begeistert! Ich trage es abends partiell auf und am morgen sind Unreinheiten fast gänzlich verschwunden! Einziger Wehmutstropfen, ist die Parfümierung. Meine Frage wäre nun, wie es mit der Anwendung im Sommer aussieht? Säuren im Sommer, bei starker Sonneneinstrahlung, sind ja eher zu vermeiden. Außerdem, verwende ich auch Euren Vitamin C Booster, bei dem sich mir die selbe Frage stellt. Natürlich verwende ich einen Sonnenschutz, aber momentan haben wir ja auch "Winter". Vielleicht könnte der Hersteller darauf antworten. Ich kann der Serum sehr empfehlen, für meine Haut funktioniert es hervorragend!
Antwort vom Eucerin Team

Liebe Cortijera, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Wir freuen uns, dass das DermoPure Hautbilderneuernde Serum Ihnen so gute Dienste geleistet hat. Wegen des Eigengeruchs einzelner Inhaltsstoffe haben die Teilnehmer/innen in den wissenschaftlichen Studien eine parfümierte Variante bevorzugt und der jetzt im Produkt eingesetzte Duft war der Favorit. Das Produkt ist sehr effektiv und kann eine Lichtempfindlichkeit auslösen, daher sollte es in Kombination mit einem Pflegeprodukt mit einem Lichtschutz (mind. LSF 30) genutzt werden: so kann das Serum abends aufgetragen werden und tagsüber wird die Haut mit einem Produkt mit Lichtschutz geschützt. In den Sommermonaten bzw. bei starker Sonneneinstrahlung sollte der Lichtschutz mind. 50/50+ betragen. Ist die Kombination mit dem Vitamin C Booster geplant, so kann dieser morgens unter das Pflegeprodukt mit Lichtschutz aufgetragen werden oder aber auch abends im Wechsel mit dem Serum, je nach individuellem Hautbedürfnis.
Beste Grüße vom Eucerin Team

Non,

Frage

Ich war heute beim Hautarzt und er hat mir das Medikament EUCERIN für Probe gegeben . Meine frage wie kann ich diese Salbe benutzen ? Soll ich wie seife benutzen oder soll ich mein Gesicht mit dem seife waschen und dann diese Salbe als Creme benutzen eincremen ?? Vielen Dank im Voraus
Antwort vom Eucerin Team

Liebe/r Verwenderin/Verwender, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihre Frage bezüglich Produktanwendung. Gern geben wir Ihnen folgende Empfehlungen: Tragen Sie vom DermoPure Hautbilderneuernde Serum einmal täglich, vorzugsweise abends, etwa die Menge in der Größe eines 2-Cent-Stücks auf die gründlich gereinigte Haut auf und massieren Sie es sanft ein. Verwenden Sie anschließend ein geeignetes Pflegeprodukt, z. B. das DERMOPURE Mattierende Fluid. Vermeiden Sie Augenkontakt.
Tipp: Testen Sie vor der ersten Anwendung ein wenig Serum auf einer kleinen Hautstelle. Sollte die Haut sichtbare Reaktionen zeigen (ein leichtes Brennen ist akzeptabel), fragen Sie Ihren Dermatologen oder Apotheker. Wir hoffen, der gewünschte Pflegeerfolg wird sich sehr bald bei Ihnen einstellen.

Beste Grüße vom Eucerin Team

Miss1996,

Zufällig glücklich

Ich habe von der Apotheke eine Probe bekommen und habe nicht richtig gelesen, was GENAU das ist. Ich dachte, es wäre einfach nur ein pflegendes Serum. Am nächsten Tag fiel mir auf, dass mein komplettes Gesicht nicht mehr so stark rot, sondern dass meine Akne leicht rosa war. Jeden Tag wurden die Rötungen leichter. Da habe ich mir die Verpackung nochmal angeschaut. Jetzt habe ich mir die Originalgröße gekauft. Ich bin zum ersten Mal sehr zufrieden, was ein Akneprodukt angeht. Meine Frage: ich habe das Gefühl, dass sich meine Haut schält, ich weiß nicht, ob es an diesem Produkt liegt, da es ja somit die Haut erneuern soll, oder an dem Wetter, denn im Herbst ist meine zu Unreinheiten neigende Mischhaut sehr schuppig. Muss ich aus dem Grund meine Haut öfter peelen, einmal die Woche oder gar nicht, weil es die Säure enthält?
Kommentar vom Eucerin Team

Liebe Anwenderin, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Wir freuen uns, dass Sie das DermoPure Hautbilderneuernde Serum ausprobieren konnten. Bei diesem Produkt handelt es sich in der Tat um ein leichtes Peelingprodukt. Der enthaltene 10%- Säurekomplex sorgt für ein oberflächliches Peeling, was als Schäleffekt erlebt werden kann. Daher empfehlen wir die Anwendung am Abend und – je nach Wetterlage – tagsüber ein Pflegeprodukt mit Lichtschutz. Dieser Peelingeffekt kann für eine sichtbare Verbesserung gerade des unreinen Hautbildes sorgen. Sollte Ihnen der Peelingeffekt zu ausgeprägt sein, können Sie von einer täglichen Anwendung auch auf jeden zweiten Abend oder zwei Abende am Wochenende zurückgreifen. So können Sie entsprechend Ihrer individuellen Hautempfindlichkeit eine gute Balance zwischen Wirkung und Verträglichkeit erzielen. 

Herzliche Grüße vom Eucerin Team

ria2993,

3 Tage

Habe bereits nach 3 Tagen einen großen Unterschied sehen können! Benutze erst das Reinigungsgel und dann das Serum. Meine Poren sind kleiner und meine Pickel sind alle verschwunden!
Carina,

Mehr Pickel als vorher

Ich benutze das Serum seit 5 Tagen, und habe mehr Pickel als vorher. Kann es zu einer Erstverschlimmerung kommen? Ansonsten fühlt sich die Haut nach dem auftragen sehr gut an.
Antwort vom Eucerin Team

Liebe Carina, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Wir bedauern, dass es bei Ihnen zu einer Verschlimmerung des Hautbildes gekommen ist. Bei dem DERMOPURE Hautbilderneuerndes Serum handelt es sich um ein intensives Pflegeprodukt, dessen Wirksamkeit und Verträglichkeit in klinischen Studien nachgewiesen werden konnte. Allerdings kann es – analog einer arzneilichen Aknetherapie – in der ersten Zeit nach der Anwendung tatsächlich zu einer Verschlechterung der Symptome kommen. Bei der Behandlung von Hautunreinheiten bis hin zur Akne ist Geduld gefragt. Die Haut braucht 28 Tage um sich zu Erneuern und so viel Zeit sollte man ihr auch lassen. Sollten die Unreinheiten als zu stark empfunden werden, kann es hilfreiche sein, diese tagsüber mit Make-up abzudecken bzw. eine getönte Tagespflege zu verwenden. Auch kann an eine Reduktion der Anwendung des Serums überlegt werden, z.B. statt einer täglichen abendlichen Anwendung auf die Anwendung jeden zweiten Abend zu wechseln. Wir hoffe, dass Sie mit diesen Tipps Ihr Hautproblem wieder in den Griff bekommen.
Herzliche Grüße vom Eucerin Team