FERIENZEIT = SONNENZEIT: KINDERHAUT BRAUCHT BESONDEREN SCHUTZ – SO WICHTIG, WIE DAS TÄGLICHE ZÄHNEPUTZEN

KINDER SICHER VOR SONNE SCHÜTZEN –
EUCERIN ENGAGIERT SICH

KINDER SIND BESONDERS GEFÄHRDET, WENN ES UM SONNENSTRAHLUNG GEHT

  • Sonnenschutz-Experte Eucerin unterstützt präventive Kindergartenaktion des BVDD
  • Eucerin Sun Produkte für empfindliche Kinderhaut bieten Sicherheit beim Aufenthalt im Freien

Hamburg, 27. Juni 2018 – Spielen, Toben und im Wasser plantschen – kaum etwas ist so spannend und gesund für Kinder, wie sich ausgiebig im Freien zu bewegen. Am schönsten ist das, wenn die Sonne scheint! Doch viele Erwachsene sind sich der Gefahren nicht ausreichend bewusst: Zarte Kinderhaut ist ausgesprochen empfindlich – ganz besonders, wenn es um die Sonnenstrahlung geht. Der Eigenschutz der Haut ist bei Kindern gerade in den ersten Lebensjahren noch kaum entwickelt. Das Risiko, dass sich aus einer hohen Strahlenbelastung durch die Sonne im Kindesalter später lichtbedingte Hautschäden, wie vorzeitige Hautalterung und Hautkrebs entwickeln, ist besonders hoch. Daher ist Sonnenschutz für Kinderhaut überaus wichtig. 

RICHTIGER UND GUTER SONNENSCHUTZ BEI KINDERN IST EINE INVESTITION IN DIE ZUKUNFT

Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Menschen. Weltweit steigen die Krankheitsfälle dramatisch, immer häufiger sind auch jüngere Altersgruppen betroffen.¹ Jeder siebte Bundesbürger erkrankt im Laufe seines Lebens an Hautkrebs, so die deutschen Dermatologen.²

Als Erwachsene tragen wir die Verantwortung dafür, unseren Kindern von Anfang an den bewussten Umgang mit den Risiken der Sonne, den richtigen Sonnenschutz zu vermitteln, sie immer umfassend zu schützen. Im Sommer sollten Kinder daher schon morgens vor der Kita oder Schule sicher eingecremt werden, damit sie auch auf dem Schulweg und Schulhof geschützt sind. Der umfassende Sonnenschutz muss so selbstverständlich wie das Zähneputzen als Bestandteil der täglichen Routine dazu gehören. Auch Kinderhaut sollte zudem regelmäßig kontrolliert und immer, wenn sie sich verändert, dem Arzt vorgestellt werden. Für Erwachsene ist das regelmäßige Hautkrebs-Screening ein wichtiger Vorsorgetermin für die Prävention von Hautkrebs. Kinder- und Jugendärzte empfehlen, dass auch bereits Kinder medizinisch umfassend über den sicheren Sonnenschutz beraten und entsprechend untersucht werden.³

EUCERIN ENGAGIERT SICH FÜR DIE PRÄVENTION VON HAUTKREBS

Gemeinsam mit dem Berufsverband der deutschen Dermatologen BVDD setzt sich SonnenschutzExperte Eucerin für die Gesundheitserziehung und Hautkrebs-Prävention bereits im Kindesalter ein. Die diesjährige Euromelanoma-Woche widmete sich als Fokusthema der primären Prävention von Sonnenschutzmaßnahmen im Kindesalter. In diesem Zusammenhang finden präventive Kindergartenaktionen des BVDD statt, die Eucerin unterstützt. Die Aktion soll Erzieher und Eltern für einen bewussten Umgang mit den Risiken der Sonnenstrahlung schulen und Kinder vor frühkindlichen Hautschäden bewahren. Der BVDD vermittelt dabei kostenfrei Hautärztinnen und Hautärzte an interessierte Kindergärten. Diese beraten das Kindergartenteam rund um das Thema Hautkrebsprävention, halten als Referenten Elterninformationsabende und machen die Kinder mit
Sonnenschutzmaßnahmen spielerisch vertraut.

 

Interessierte Kindergärten können sich für eine Vermittlung eines Dermatologen an das Koordinationsbüro des BVDD wenden:

BVDD-Projekte
Stichwort: Euromelanoma Kindergartenaktion
Wilhelmstr. 46
53879 Euskirchen
Fax: 02251 776 25 05
E-Mail: s.adams@bvdd.de
Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.euromelanoma.de

EUCERIN SONNENSCHUTZ: EXTRA WASSERFEST UND OHNE PARABENE, FARB- UND DUFTSTOFFE

Eucerin engagiert sich seit vielen Jahren in der Forschung und Entwicklung zuverlässiger Sonnenschutzprodukte für unterschiedliche Hautbedürfnisse. Schwerpunkt ist dabei neben der korrekten Anwendung von Sonnenschutzmitteln auch die Prävention im Kindesalter. Sonnenschutz für die Kleinsten muss den Ansprüchen empfindlicher Kinderhaut gerecht werden und auch beim Plantschen im Wasser seine Schutzfunktion behalten.

Speziell für Babys ab drei Monaten und Kleinkinder stehen zwei Produkte zur Verfügung: Die Eucerin KIDS MINERAL SUN LOTION LSF 30 schützt empfindliche Kinderhaut auf der Basis von Mikropigmenten. Der zusätzlich enthaltene biologische Zellschutz mit Glycyrrhetinsäure unterstützt die hauteigenen Reparaturmechanismen. Die Eucerin KIDS SUN LOTION LSF 50+ schützt junge Haut durch eine intelligente Kombination mineralischer und chemischer Filter. Neben Glycyrrhetinsäure enthält das Produkt den antioxidativ wirkenden Faktor Licochalcone A, der auch vor den Folgen des hochenergetischen sichtbaren Lichts schützt.

Für Kinder ab drei Jahren empfiehlt sich das Eucerin SENSITIVE PROTECT KIDS SUN SPRAY LSF 50+. Es lässt sich rasch und einfach auftragen, fettet nicht – und strapaziert damit die Geduld kleiner Entdecker beim Cremen nicht allzu sehr. Empfindliche Kinderhaut wird somit zuverlässig vor Sonnenbrand geschützt.

Der zusätzlich enthaltene biologische Zellschutz mit Glycyrrhetinsäure unterstützt die hauteigenen Reparaturmechanismen und der antioxidativ wirkende Faktor Licochalcone A schützt vor den Folgen des hochenergetischen sichtbaren Lichts. Dies wird auf dem Produkt auch als „Advanced Spectral Technology“ bezeichnet. Das SENSITIVE PROTECT KIDS SUN SPRAY LSF 50+ ist auch als Sonnenschutz bei Neurodermitis geeignet.

Alle Eucerin Sonnenschutzprodukte für Babys und Kinder sind frei von Parabenen, Farb- und Duftstoffen. Sie sind extra wasserfest, halten damit auch ausgiebigen Abenteuern kleiner Wasserratten stand – und können auch von der ganzen Familie genutzt werden.

Praktisch für Ausflüge, Unternehmungen und den Urlaub: Die Eucerin SENSITIVE PROTECT KIDS SUN LOTION 50+ und SENSITIVE PROTECT SUN LOTION EXTRA LIGHT 50+ sind seit Mai außerdem in der Familiengröße mit 400 ml erhältlich. Sie passen in jede Tasche und ermöglichen damit auch unterwegs jederzeit das Ein- und Nachcremen für einen zuverlässigen Sonnenschutz.

Damit auch die Großen in der Familie im Alltag, unterwegs, beim Sport und am Strand perfekt geschützt sind, gibt es das SENSITIVE PROTECT TRANSPARENT DRY TOUCH SPRAY oder SENSITIVE PROTECT SUN SPRAY von Eucerin mit LSF 30 oder 50. Das extraleichte Aerosol und das Pumpspray ziehen schnell ein, kleben und fetten nicht. Die Produkte lassen sich leicht aufsprühen und sind auch bei behaarten Körperpartien einfach anzuwenden – ein unschlagbares Argument für alle Papas, die häufig zu den Sonnencrememuffeln zählen. Außerdem ebenfalls ultraleicht: Eucerin FACE SUN GEL-CREME OIL CONTROL mit LSF 30 oder 50+ mit langanhaltendem Anti-Glanz-Effekt. 

FREUDIGE NACHRICHT FÜR ALLE MÜTTER: NEUE ANTI-FLECKEN-TECHNOLOGIE*

Die Eucerin Sonnenprodukte SUN SENSITIVE PROTECT LOTION EXTRA LIGHT 30/50+ und die SUN SENSITIVE PROTECT KIDS SUN
LOTION & SPRAY 50+ sind mit einer Formel ausgestattet*, die hilft, die Intensität von Flecken, die durch die Sonnenschutzprodukte entstehen, nach dem Waschen zu reduzieren. Damit macht Eincremen noch mehr Spaß, und man kann bedenkenlos alle Hautareale auch rund um die Badekleidung ausreichend schützen, denn Hautstellen um die Badekleidung werden aus Angst vor Flecken häufig beim Eincremen ausgespart, wie eine Eucerin Anwenderstudie⁴ gezeigt hat.

 

¹ http://www.hautkrebsstiftung.de/?page_id=151
² https://www.bvdd.de/news/hautarzt-news/news-hautarzt/deutschland-hat-ein-hautkrebsproblem.html
³ https://www.krebshilfe.de/informieren/presse/pressemitteilungen/news-detailseite/kinder-und-jugendaerzte-fuer-mehr-schutzvor-hautkrebs/
⁴ Interne Beiersdorf-Studie 2016: Addierte Anwendung von Sonnenschutzprodukten bei 52 Testpersonen (29 Frauen, 23 Männer)

MEHR SCHUTZ FÜR KINDER

Neben dem Sonnenschutz auf der Haut ist es wichtig, die Kleinen ganzheitlich vor der Sonne zu schützen.

TECHNISCHER SONNENSCHUTZ: VOR SONNENEINSTRAHLUNG SCHÜTZEN

  • Kopf schützen: Gerade bei Nachwuchs mit kürzerem Haar ist die Kopfhaut nicht komplett bedeckt. Daher ist ein klassischer Sonnenhut oder eine Mütze mit großer Krempe ein Muss. Das schützt Augen, Ohren, Gesicht und Nacken. Die beliebten Baseball-Caps sind keine so gute Wahl.
  • Sonnenbrille auf: Um Augenschäden zu vermeiden, ist eine Sonnenbrille empfehlenswert. Auch hierbei ist der richtige UV-Schutz wichtig. Am besten greifen Sie zu einer Brille mit 99 bis 100% UVA- und UVB-Schutz (Label UV 400).
  • Die richtige Kleidung: Je mehr Körperfläche vor der prallen Sonne geschützt ist, desto geringer ist die Chance, dass die junge Haut in der Sonne geschädigt wird. Dafür bietet sich am besten dicht gewebte und locker sitzende Kleidung an, die möglichst viel vom Körper bedeckt. Gerade der Rücken und die Schultern sollten darunter verschwinden. Auch auf die Farbe kommt es an: Kräftige Farben bieten mehr Schutz als helle Kleidung. Eine breite Auswahl an UV-Spezialkleidung mit der Kennzeichnung „UPF40“ bietet darüber hinaus empfindlicher Haut einen standardisierten Schutz. 

ORGANISATORISCHER SONNENSCHUTZ: DIE ÄUSSEREN UMSTÄNDE IM BLICK BEHALTEN

  • Schattiges Plätzchen: Ob Sonnenschirm oder Strandzelt – je mehr die Kinder im Schatten spielen, umso besser ist das für deren Gesundheit und Haut. Auch an einem vor Sonne geschützten Ort lassen sich Sandburgen bauen.
  • Tageszeit beachten: Der Zeitpunkt für Aktivitäten im Freien sollte gut gewählt sein. Zwischen elf und 15 Uhr ist die Strahlungsintensität der Sonne am stärksten. In dieser Zeit sollte die pralle Mittagssonne vermieden werden. Je näher Sie Urlaub am Äquator machen, desto mehr verschiebt sich die Zeit des höchsten Sonnenstandes. Wann die Sonnenstrahlung am stärksten ist, können Sie deshalb auch mit Hilfe der sogenannten „Schattenregel“ herausfinden: Ist der eigene Schatten kürzer als man selbst, besteht eine hohe Strahlenbelastung. Wird der Schatten länger, reduziert sich die Belastung. Heute stehen auch Apps zur Verfügung, die den regionalen UV-Index angeben.
  • Kleidung auch im Wasser: Auf nasser Haut reflektieren Sonnenstrahlen besonders gut. Die Gefahr, sich einen Sonnenbrand zu holen, steigt. Deshalb sollte gerade beim Schnorcheln ein dicht gewebtes T-Shirt oder am besten UV-Schutzkleidung getragen werden, damit möglichst viel Haut verdeckt wird. 

PERSÖNLICHER SONNENSCHUTZ: EINCREMEN IST DAS A UND O

  • Eincremen, eincremen, eincremen: Wasser lässt in normaler Schwimmtiefe bis zu 60% der Strahlung durch. Das macht sich durch die kühlende Wirkung des Wassers vorerst nicht bemerkbar. Ein wasserfester Sonnenschutz ist empfehlenswert – die Kinder-Sonnenschutzprodukte von Eucerin sind sogar extra wasserfest. Außerdem gilt: Nach dem Wasserbad ist vor dem Wasserbad! Besonders nach dem Baden und Abtrocknen ist ein Teil des Sonnenschutzes nicht mehr da, wo er mal war. Regelmäßiges Eincremen – nicht nur vor, sondern auch nach dem Baden – sollte daher auf dem Programm stehen. Körperareale, die gern beim Eincremen vergessen werden, wie Ohren, Hals und Nacken, sollten dabei besonders berücksichtigt werden.
  • Sonnenschutz frühzeitig anwenden: Der erste Sonnenschutz wird meistens erst aufgetragen, wenn die Familie bereits am Strand ist. Doch schon auf dem Weg zum Strand ist die Haut der Sonne ausgesetzt. Daher ist es wichtig, sich zuhause einzucremen, bevor es nach draußen geht und das Eincremen am besten in einem kurzen Zeitabstand zu wiederholen, im besten Fall auch unter der Kleidung. Dann ist die Haut von Anfang an geschützt.
  • Beim Eincremen gilt grundsätzlich: „Viel hilft viel“. Für einen wirksamen Schutz der Haut am besten noch vor dem Ankleiden gründlich und flächendeckend eincremen – und dabei die großen Körperareale wie den Rücken, aber auch die Hände und Füße nicht vergessen! Diesen Vorgang nach circa 30 Minuten wiederholen. 
 

ANWENDUNGSHINWEISE FÜR KINDER

Besonders die empfindliche Haut von Kindern ist gefährdet, von Sonnenstrahlen verletzt zu werden. Generell sollten Kinder durch Schutzkleidung vor der Sonne geschützt werden. Für nicht bedeckte Körperstellen gelten folgende Anwendungsregeln:

Kinder 3 — 5 Jahre:
Für jede Region (1-11) soll je ein dicker Strang Sonnenschutz von der Länge eines bis eineinhalb Erwachsenen-Mittelfingers aufgetragen werden. Für Kinder bis zu fünf Jahren, die oft einen unproportional großen Kopf haben, soll für Region 1 (Gesicht und Nacken) die doppelte Menge verwendet werden.

Kinder 6 — 10 Jahre:
Für jede Region (1-11) soll je ein dicker Strang Sonnenschutz von der Länge eines Zeige- und Mittelfingers aufgetragen werden. Für Kinder über zehn Jahre gelten die Anwendungshinweise für Erwachsene.

Bei SUN SPRAY:
Fünf Sprühstöße (3-5 Jahre), sieben bis zehn Sprühstöße (6-10 Jahre) und zehn bis 15 Sprühstöße (älter als zehn Jahre) für jede Region (1-11). 

PRODUKTÜBERSICHT

SENSITIVE PROTECT KIDS – SPEZIELL FÜR EMPFINDLICHE KINDERHAUT

SUN SENSITIVE PROTECT KIDS MINERAL SUN LOTION 30

  • Bei empfindlicher Kinderhaut
  • Schützt empfindliche Kinderhaut vor Sonnenbrand und UV-bedingten Hautschäden
  • Unparfümiert, ohne Farbstoffe
  • Ohne Parabene und PEG-Emulgatoren
  • 100 % mineralische Filter, hoher UVA-/UVB-Schutz (EU-konform)
  • Glycyrrhetinsäure unterstützt die hauteigene DNA-Reparatur
  • Extra wasserfest

 

SUN SENSITIVE PROTECT KIDS SUN LOTION 50+

LSF 50+: 150 ml PZN 11370119 19,65 € (UVP)

  • Bei empfindlicher Kinderhaut
  • Schützt empfindliche Kinderhaut vor Sonnenbrand und UV-bedingten Hautschäden
  • Unparfümiert, ohne Farbstoffe
  • Ohne Parabene und PEG-Emulgatoren
  • Sehr hoher UVA-/UVB-Schutz (EU-konform)
  • Glycyrrhetinsäure unterstützt die hauteigene DNA-Reparatur
  • Extra wasserfest 

 

SUN SENSITIVE PROTECT KIDS SUN SPRAY 50+

LSF 50+: 200 ml PZN 09298432 21,25 € (UVP)

  • Bei empfindlicher Kinderhaut
  • Spray auch bei Neurodermitis empfohlen
  • Schützt empfindliche Kinderhaut vor Sonnenbrand und UV-bedingtenHautschäden
  • Unparfümiert, ohne Farbstoffe
  • Ohne Parabene und PEG-Emulgatoren
  • Sehr hoher UVA-/UVB-Schutz (EU-konform)
  • Glycyrrhetinsäure unterstützt die hauteigene DNA-Reparatur
  • Extra wasserfest
  • Anti-Flecken nach dem Waschen hilft, die Intensität von Sonnencreme-Flecken nach dem Waschen zu reduzieren

 

EUCERIN SUN OIL-CONTROL FACE GEL-CREME

LSF 30: 50 ml PZN 10832658 16,95 € (UVP)
LSF 50+: 50 ml PZN 10832664 18,95 € (UVP)

  • Bei normaler Haut, Mischhaut bis fettiger Haut, auch bei zu Akne neigender Haut
  • Auch bei empfindlicher Haut
  • Ideal beim Sport, für Strandgänger und Sonnenschutzmuffel
  • Schützt empfindliche Haut vor sonnenbedingten Hautschäden
  • Langanhaltender Anti-Glanz Effekt
  • Ultraleichte Textur, zieht schnell ein
  • Kein klebriges Hautgefühl
  • Unparfümiert, ohne Parabene
  • Hoher UVA-/UVB-Schutz (EU-konform)
  • Glycyrrhetinsäure unterstützt die hauteigene DNA-Reparatur
  • Sebumreduzierend 

 

SUN SENSITIVE PROTECT SPRAY TRANSPARENT 30/50
SUN SENSITIVE PROTECT SPRAY TRANSPARENT DRY TOUCH 30/50

LSF 30: 200 ml PZN 00142409 19,25 € (UVP)
LSF 50: 200 ml PZN 07415514 21,25 € (UVP)
LSF 30: 200 ml PZN 12464615 18,95 € (UVP)
LSF 50: 200 ml PZN 12464621 20,95 € (UVP)

  • Bei normaler Haut, Mischhaut bis fettiger Haut, auch bei zu Akne neigender Haut
  • Auch bei behaarter Haut sehr empfohlen
  • Ideal beim Sport, für Strandgänger und Sonnenschutzmuffel
  • Schützt empfindliche Haut vor sonnenbedingten Hautschäden
  • Ultraleichte Textur, zieht schnell ein
  • Nicht fettend
  • Leichtes Auftragen und Verteilen
  • Wasser- und schweißfest
  • Ohne Emulgatoren, Farb- und Konservierungsstoffe
  • Hoher UVA-/UVB-Schutz (EU-konform)

Eucerin: Dermatologisches Wissen für Ihre Haut

Wir fühlen uns wohl in unserer Haut, wenn sie strahlend und gesund ist. Darum widmen wir von Eucerin® all unsere Leidenschaft und Expertise der Haut. Wir entwickeln dermokosmetische Pflegeprodukte mit klinisch bewiesener Wirksamkeit, welche die Gesundheit der Haut schützen und erhalten. Seit über 100 Jahren ist Eucerin® wegweisend in medizinischer Hautforschung und Innovation. Darum vertrauen uns heute Dermatologen, Apotheker und Anwender auf der ganzen Welt.

Jetzt kostenlos Mitglied bei Eucerin Exklusiv werden und Vorteile sichern

Als Mitglied bei Eucerin Exklusiv profitieren Sie von vielen besonderen Vorteilen. Sie erhalten regelmäßig unseren aktuellen E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten, Einladungen zu Produkttests, Gewinnspielen, Beratung, Inspiration und wertvollen Haut-Tipps. Jetzt einfach kostenlos registrieren.

  • Neue Produkte testen und bewerten
  • An attraktiven Gewinnspielen teilnehmen
  • Aktuelle Informationen und Beratung erhalten

Live-Chat

Wir beraten Sie gerne! Unsere Experten beantworten Ihre Fragen live! (Mo. bis Fr., 8.00-18.00 Uhr)
Live-Chat starten

E-Mail schreiben

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen für uns? Dann schreiben Sie uns einfach über unser Formular.
Nachricht schreiben

Service Hotline

Möchten Sie persönlich mit uns sprechen? Rufen Sie einfach an: 040 - 4909 7555 (Mo. bis Fr., 8.00 - 18.00 Uhr)

Hautberatung Online

Mit unserer interaktiven Hautanalyse finden Sie genau die Produkte, die für Ihren Hauttyp geeignet sind.
Hautanalyse starten