Unreine Haut unter Kontrolle

Neue DERMOPURE Pflegeserie reduziert Unreinheiten tiefenwirksam und langanhaltend

Hamburg, 12. Juni 2017 – Eucerin hat mit DERMOPURE die Pflegeserie für unreine und zu Akne neigender Haut innovativ weiterentwickelt und am aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand zur Pathogenese der Hauterkrankung ausgerichtet. Studien zeigen, dass die neuen Produkte Hautunreinheiten und -irritationen reduzieren und ihrer Neuentstehung vorbeugen können. Dabei verbessert sich das Hautbild bereits nach wenigen Wochen.1 Mit der optimalen Auswahl an aktiven Inhaltsstoffen stellt Eucerin neue zielgerichtete Optionen für die Reinigung, Pflege und Spezialpflege bereit, die ideal auf die Bedürfnisse unreiner, zu Akne neigender Haut zugeschnitten sind. Rund 80 Prozent der Jugendlichen sowie 41 Prozent der Erwachsenen leiden unter unreiner Haut bis hin zu verschiedenen Formen der Akne und haben mit Komedonen, Papeln und Pusteln oder sogar Zysten zu kämpfen.2 Häufig geht insbesondere eine starke Ausprägung der Erkrankung mit psychischer Belastung einher, die die Lebensqualität erheblich einschränken kann. Ursache von Akne ist eine hormonell bedingte Überprodukten von Sebum und Hyperkeratose in den Talgdrüsenfollikeln, die die Proliferation von Propionibacterium acnes begünstigt und Entzündungen hervorrufen kann.3 Experten gehen davon aus, dass Entzündungsprozesse bereits früh – sogar vor der Komedobildung – subklinisch vorhanden sind.4

Hautbilderneuerndes Serum reduziert Unreinheiten bei zu Akne neigender Haut

Insbesondere bei unreiner, zu Akne neigender Haut und zum Beispiel der Komedonenakne ist als Spezialprodukt das DERMOPURE hautbilderneuernde Serum geeignet. Der enthaltene 10 % Hydroxy-Komplex aus Glykol- und Salizylsäuren sowie Glukonolacton ist für die komedolytischen, keratolytischen – und auch antibakteriellen – Eigenschaften verantwortlich. Antiinflammatorisches Licochalcone A hat hautberuhigende und rötungslindernde Eigenschaften. Panthenol fördert die Wundheilung. Gemeinsam stärken sie die Regenerationsfähigkeit der Haut und sorgen zudem für eine gute Verträglichkeit des Produkts. In einer internen Beiersdorf Studie wendeten 40 Patienten zwischen 12 und 44 Jahren mit zu Akne neigender Haut einmal täglich das hautbilderneuernde Serum über einen Zeitraum von acht Wochen an. Danach konnte eine signifikante Reduktion von Komedonen und inflammatorischen Läsionen festgestellt werden.1 Eine weitere Erhebung zeigte an 50 Patienten (Alter: 20 bis 51 Jahre) eine verringerte Porengröße sowie eine ebenmäßigere und glattere Haut nach achtwöchiger Anwendung. Anwender berichten bereits nach einer Woche von einer beginnenden Verbesserung des Hautbildes.1

Neue Therapiebegleitende Pflege bei arzneimittelbedingten Nebenwirkungen unter systemischer und topischer Therapie

Wenngleich zur Therapie von Akne diverse, sehr wirksame Medikamente zur Verfügung stehen, bedeutet eine Arzneimitteltherapie für Patienten häufig nicht nur eine Befreiung von den lästigen Hautsymptomen, sondern geht mit neuen Schwierigkeiten einher, die als Nebenwirkungen der Therapie auftreten können. Am häufigsten sind dabei Rötungen, Hauttrockenheit und Hypersensitivität. Infolgedessen brechen viele Patienten ihre Behandlung frühzeitig ab. Die DERMOPURE Therapiebegleitende Pflege spendet therapiestrapazierter Haut Feuchtigkeit (Formel mit Ceramiden) und konnte in Studien nachweislich Rötungen, Rauigkeit und Trockenheit lindern (Formel mit Licochalcone A, SymSitive®5, Panthenol). Damit einhergehend wurde bei 40 Prozent der Patienten eine klinisch relevante Verbesserung der Lebensqualität dokumentiert.1 Wir möchten mit der Therapiebegleitenden Pflege eine bessere Adhärenz der Patienten und damit einen höheren Therapieerfolg erzielen“, so Dr. Simone Presto, Medical Advisor Eucerin.

Verbesserte Pflegewirkung durch optimale Auswahl aktiver Inhaltsstoffe

Eucerin hat das bereits bekannte Pflegekonzept für unreine Haut mit der neuen DERMOPURE Pflegeserie (ehemals DermoPURIFYER) innovativ weiterentwickelt: „Aktuelle wissenschaftliche Analysen zeigen, dass die Entzündung eine weit größere Rolle in der Entstehung von Akne einnimmt als in der Vergangenheit angenommen“, erklärt Dr. Simone Presto. „Die neue Zusammensetzung der aktiven Inhaltsstoffe von Eucerin DERMOPURE setzt an diesen Erkenntnissen an.“ Die neue Serie beinhaltet Produkte zur Reinigung (Gel, Waschpeeling), Klärung der Haut (Tonic), Pflege (mattierendes Fluid, CC Cremes) sowie Spezialpflege (Therapiebegleitende Pflege, hautbilderneuerndes Serum, Abdeckstift). Dabei ist die innovative Kombination aktiver Inhaltsstoffe maßgeblich für den Anwendungserfolg:

  • Licochalcone A wird aus dem Extrakt der Süßholzwurzelart Glycyrrhiza inflata gewonnen und vermindert die Synthese und Freisetzung von Entzündungsmediatoren, wie Prostaglandinen, Interleukinen und Leukotrienen. Dadurch wird die Haut beruhigt und Rötungen werden reduziert.
  • SymSitive®5 hat hautberuhigende Eigenschaften und verschafft eine schnelle Linderung bei unangenehmen Hautempfindungen wie Brennen oder Stechen. Es wirkt aktiv am Ursprung und reduziert Irritationen sofort und langanhaltend.
  • L-Carnitin ist ein Aminosäurederivat, das den Fettsäuremetabolismus (β-Oxidation) in den Mitochondrien der Sebozyten steigert. Das hilft, die in von Akne betroffener Haut übermäßig stattfindende Sebumproduktion zu regulieren und die Lipidmenge in den Sebozyten zu reduzieren.6
  • Decandiol reduziert aufgrund antibakterieller Eigenschaften die Besiedelung der Haut mit Propionibacterium acnes und hilft, die mikrobielle Balance wiederherzustellen.7
  • Der 10 % Hydroxy-Komplex setzt sich aus Glykolsäure, Salizylsäure und Glukonolakton zusammen. α- und ß-Hydroxysäuren kommen natürlicherweise in Pflanzen und Früchten vor. Die Vertreter der Stoffklasse vermindern die Kohäsion der Korneozyten, was zu einer leichten Exfoliation der toten Zellen führt und eine Abschuppung zur Folge hat, die eine beschleunigte epidermale Regeneration anregt. 8,9 Glukonolakton stärkt zusätzlich die Barrierefunktion der Haut, spendet Feuchtigkeit hat antioxidative Eigenschaften.1
  • Ceramide stärken die Hautbarriere und helfen bei trockener Haut, den transepidermalen Wasserverlust zu reduzieren.

Die neue Eucerin DERMOPURE Pflegeserie ist ab Mitte Juli in der Apotheke erhältlich.

Die neue DERMOPURE Pflegeserie von Eucerin

Eucerin DERMOPURE Hautbilderneuerndes Serum

40 ml / PZN 13235696 / 18,10 Euro (UVP)

  • Befreit die Poren
  • Reduziert Unreinheiten sichtbar und beugt ihrer Neuentstehung vor
  • Sorgt bei regelmäßiger Anwendung für ein klares und ebenmäßiges Hautbild
  • Wirkstoffe: 10% Hydroxy Komplex: Peeling Kombination aus Glycol-Salicyl- und Polyhydroxy-Säure, Salicylsäure, Licochalcone A, Decandiol

Eucerin DERMOPURE Reinigungsgel

200 ml / PZN 13235733 / 12,95 Euro (UVP)

  • Reinigt effektiv und sanft
  • Entfernt überschüssigen Talg
  • Seifenfreie Formel mit 6% Ampho-Tensid
  • Nicht komedogen
  • Auch therapiebegleitend einsetzbar
  • Wirkstoff: Ampho-Tensid

Eucerin DERMOPURE Gesichts-Tonic

200 ml / PZN 13235756 / 14,45 Euro (UVP)

  • Klärt die Haut und beugt Unreinheiten vor
  • Die Formel mit Milchsäure öffnet verstopfte Poren, ohne die Haut auszutrocknen
  • Wirkt komedolytisch
  • Nicht komedogen
  • Auch therapiebegleitend einsetzbar
  • Wirkstoff: Milchsäure

Eucerin DERMOPURE Waschpeeling

100 ml / PZN 13235762 / 13,25 Euro (UVP)

  • Die Formel mit Milchsäure und Mikropartikeln öffnet
    die Poren und reduziert Unreinheiten und Mitesser
  • Neuen Unreinheiten wird vorgebeugt
  • Verfeinert das Hautbild
  • Antibakteriell
  • Nicht komedogen
  • Wirkt komedolytisch
  • Wirkstoff: Milchsäure

Eucerin DERMOPURE Mattierende Feuchtigkeitspflege

50 ml / PZN 13235644 / 18,55 Euro (UVP)

  • 8h Anti-Glanz-Effekt
  • Reduziert Unreinheiten
  • Wirkt überschüssiger Sebum-Produktion entgegen
  • Mattiert die Haut lang anhaltend
  • Wirkstoffe: Salicylsäure, Licochalcone A, Carnitin, Decandiol

Eucerin DERMOPURE Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege

50 ml / PZN 13235704 / 21,30 Euro (UVP)

  • Für die durch Aknetherapie ausgetrocknete und irritierte Haut
  • Spendet intensiv Feuchtigkeit
  • Beruhigt Hautirritationen
  • Nicht fettende Textur
  • Wirkstoffe: SymSitive, Licochalcone A, Ceramide, Decandiol

Eucerin DERMOPURE CC Cream Mattierendes Fluid hell

50 ml / PZN 13235650 / 18,55 Euro (UVP)

  • Verleiht einen ebenmäßigen, mattierten Teint
  • Reduziert Unreinheiten und beruhigt Hautirritationen
  • LSF 15 und UVA-Schutz schützen effektiv vor sonnenbedingten Hautirritationen
  • Wirkstoffe: Salicylsäure, Licochalcone A, Carnitin, Decandiol

Eucerin DERMOPURE CC Cream Mattierendes Fluid mittel

50 ml / PZN 13235667 / 18,55 Euro (UVP)

  • Verleiht einen ebenmäßigen, mattierten Teint
  • Reduziert Unreinheiten und beruhigt Hautirritationen
  • LSF 15 und UVA-Schutz schützen effektiv vor sonnenbedingten Hautirritationen
  • Wirkstoffe: Salicylsäure, Licochalcone A, Carnitin, Decandiol

Eucerin DERMOPURE Abdeckstift

2,5 g / PZN 13235779 / 12,45 Euro (UVP)

  • 2-fach Wirkung für betroffene Hautstellen
  • Reduziert Unreinheiten und beugt ihrer Neuentstehung vor
  • Deckt Unreinheiten ab
  • Wirkstoff: Salicylsäure

Unreine Haut unter Kontrolle: Die neue DERMOPURE Pflegeserie von Eucerin

Apotheken erhalten auf Wunsch POS-Material und ein Deko-Paket für den Wartebereich.
Thekendisplay, Dekopaket und Regaleinsatz

Literatur

1. Interne Studie. Beiersdorf.
2. Zeichner JA et al. Emerging Issues in Adult Female Acne. J Clin Aesthet Dermatolog 2017;10(1):37-46.
3. Kircik LH. Advances in the Understanding of the Pathogenesis of Inflammatory Acne. J Drugs Dermatol 2016;15(1 Suppl 1):s7-10.
4. Do TT et al. Computer-assisted alignment and tracking of acne lesions indicate that most inflammatory lesions arise from comedones and de novo. J Am Acad Dermatol 2008;58(4):603-608.
5. SymSitive® ist eine Marke von Symrise.
6. Peirano RI et al. Topically applied L-carnitine effectively reduces sebum secretion in human skin. J Cosmet Dermatol 2012; 11(1):30-36.
7. Sulzberger M et al. Inhibition of Propionibacterium acnes associated biofilm formation by Decanediol. J Dermatol Sci 2016;83(2):159-161.
8. Green BA et al. Clinical and cosmeceutical uses of hydroxyacids.Clinics in Dermatology 2009;27:495–501.
9. Ju RJ, van Scott EJ. Alpha-hydroxyacids and carboxylic acids. Journal of Cosmetic Dermatology 2004;3(2):76–87.

Jetzt kostenlos Mitglied bei Eucerin Exklusiv werden und Vorteile sichern

Als Mitglied bei Eucerin Exklusiv profitieren Sie von vielen besonderen Vorteilen. Sie erhalten regelmäßig unseren aktuellen E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten, Einladungen zu Produkttests, Gewinnspielen, Beratung, Inspiration und wertvollen Haut-Tipps. Jetzt einfach kostenlos registrieren.

  • Neue Produkte testen und bewerten
  • An attraktiven Gewinnspielen teilnehmen
  • Aktuelle Informationen und Beratung erhalten

Live-Chat

Wir beraten Sie gerne! Unsere Experten beantworten Ihre Fragen live! (Mo. bis Fr., 8.00-20.00 Uhr)
Live-Chat starten

E-Mail schreiben

Haben Sie Fragen, Ideen oder Anregungen für uns? Dann schreiben Sie uns einfach über unser Formular.
Nachricht schreiben

Service Hotline

Möchten Sie persönlich mit uns sprechen? Rufen Sie einfach an: 040 - 4909 7555 (Mo. bis Fr., 8.00 - 18.00 Uhr)

Hautberatung Online

Mit unserer interaktiven Hautanalyse finden Sie genau die Produkte, die für Ihren Hauttyp geeignet sind.
Hautanalyse starten