• (45)
Bewertung lesen Bewertung schreiben

EUCERIN DERMOPURE

HAUTBILDERNEUERNDES SERUM

Intensives Serum gegen unreine Haut mit 10 % Hydroxy Komplex

Reduziert Unreinheiten nachhaltig und sorgt für eine klare Verbesserung des Hautbilds, erste Ergebnisse sind bereits nach einer Woche sichtbar.

40 ml | PZN: 13235696

Gefällt 96% der Apotheken-Mitarbeiter

Hautbilderneuerndes Serum gegen Pickel

Das DERMOPURE Hautbilderneuernde Serum wurde für alle Menschen mit unreiner, zu Akne neigender Haut entwickelt. Es ist geeignet für verschiedene Arten unreiner, zu Akne neigender Haut und überzeugt vor allem durch seine 3fach-Wirkung:

  1. Der 10 % Hydroxy Komplex öffnet die Poren, entfernt abgestorbene Hautschüppchen und unterstützt die Hautbilderneuerung.
  2. Die Formel reduziert Unreinheiten und beugt ihrer Neuentstehung vor.
  3. Das entzündungshemmende Licochalcone A – aus Süßholzwurzelextrakt – hilft, irritierte Haut zu beruhigen.

DERMOPURE Hautbilderneuerndes Serum gegen unreine Haut wirkt effektiv ab der ersten Anwendung und sorgt bei regelmäßiger Anwendung für ein klareres und ebenmäßiges Hautbild.

Wissenschaftliche Studien

Klinische und dermatologische Studien beweisen die gute Hautverträglichkeit und Pflegewirksamkeit bei unreiner, zu Akne neigender Haut.

An der Studie nahmen 80 Frauen im Alter zwischen 15 und 40 Jahren teil. Sie trugen das DERMOPURE Hautbilderneuernde Serum über einen Zeitraum von 8 Wochen täglich abends auf das Gesicht auf.

DIE ERGEBNISSE

  • Hilft dabei, die Fettigkeit der Haut zu kontrollieren: 95 %
  • Verhindert, dass neue Unreinheiten auftreten: 94 %
  • Reduziert dunkle Akne-Narben: 94 %
  • Verfügt über einen Anti-Glanz-Effekt: 94 %
  • Glättet die Hautoberfläche: 94 %
  • Verbessert sichtbar das Aussehen der Haut: 94 %
  • Vermindert die Sichtbarkeit von Poren: 93 %
  • Vermindert sichtbar Unreinheiten: 88 %
  • Reduziert Pickel: 85 %

Content Parts/Title FAQ

Ich benutze das Serum täglich. Wann kann ich eine Verbesserung sehen?

Bei regelmäßiger Anwendung sind erste Verbesserungen des Hautbildes bereits nach einer Woche sichtbar.

Wende ich das Serum zusätzlich zu meiner Feuchtigkeitspflege an oder ohne diese? Welches Produkt benutze ich zuerst?

Das Produkt kann mit anderen Pflegen kombiniert werden, zum Beispiel mit Anti Age- oder Feuchtigkeitspflege. In diesem Fall wird abends zunächst das Serum aufgetragen.

Ich habe Akne und gleichzeitig empfindliche Haut. Kann ich das Serum verwenden?

Grundsätzlich ja. Allerdings sollte die individuelle Verträglichkeit vor Anwendung vorsichtig geprüft werden, z. B. durch die abendliche Anwendung einer kleineren Produktmenge auf einem kleineren Hautareal.

Muss ich meine Haut an das Serum mit Peeling-Säuren gewöhnen?

Nein, die Konzentration der eingesetzten Säuren entspricht den Produkten, die für das sog. Priming vor Anwendung höherer Konzentrationen – bei einer Kosmetikerin oder beim Dermatologen – eingesetzt werden.

Kann ich das Serum verwenden, wenn ich zusätzlich Benzol Peroxid-, Antibiotika- oder Vitamin-A-haltige Produkte bzw. Medikamente nehme?

Wir empfehlen nicht, das Serum während einer arzneilichen Therapie anzuwenden.

Reicht LSF 15 aus, wenn ich dieses Produkt verwende?

Durch Entzündungen und Pickel können im Laufe der Zeit Pigment-Unregelmäßigkeiten entstehen. Wir empfehlen daher, zusätzlich ein Pflegeprodukt mit LSF zu verwenden, zum Beispiel die Eucerin Sun Gel Creme Oil Control LSF 30 bzw. 50+.

Kann ich dieses Produkt im Urlaub in stark sonnigen Gebieten verwenden?

Wenn du mehrere Tage stärkerer Sonnenstrahlung ausgesetzt sein solltest, empfehlen wir, die Anwendung des Hautbilderneuernden Serums zu unterbrechen. Achte in der Zeit stets auf ausreichenden Sonnenschutz – zum Beispiel mit Eucerin Sun Gel Creme Oil Control LSF 30 bzw. 50+.

Welche Rolle spielt der pH-Wert beim hautbilderneuerndem Serum?

Der pH-Wert spielt für die Wirkung und Verträglichkeit des Produkts eine große Rolle. Beim Hautbilderneuernden Serum liegt er bei 3,7 – 3,9, und damit im für diese Anwendung optimalen, leicht sauren, Bereich. Ein niedriger pH-Wert erhöht den antibakteriellen Effekt.

Meine Haut ist morgens gerötet, soll ich das Produkt abends weiterverwenden?

Sollte deine Haut deutliche Spuren zeigen, empfehlen wir, die Anwendung zu pausieren. Probiere es aus, das Produkt nur noch jeden zweiten Tag abends aufzutragen. Sollten die Hautirritationen nach der Anwendung nicht nachlassen, sprich mit deinem Dermatologen.

Ich bin über 30 und möchte gern auch etwas gegen Falten tun. Ist das Serum dafür geeignet?

Das Hautbilderneuernde Serum lässt sich sehr gut mit Anti-Age-Pflege kombinieren. Verwende es beispielsweise abends, gefolgt von der HYALURON-FILLER Nachtpflege.

Inhaltsstoffe

  • Aqua  
  • Glycolic Acid  
  • Dimethicone  
  • Glycerin  
  • Tapioca Starch  
  • Cetearyl Alcohol  
  • Glyceryl Stearate  
  • Sodium Hydroxide  
  • Gluconolactone  
  • PEG-40 Stearate  
  • Salicylic Acid  
  • PEG-150 Distearate  
  • Glycyrrhiza Inflata Root Extract  
  • Panthenol oder Dexpanthenol  
  • Xanthan Gum  
  • Trisodium EDTA  
  • Phenoxyethanol  
  • Parfum  

Anwendung

  • Trage einmal täglich, vorzugsweise abends, etwa die Menge in der Größe eines 2-Cent-Stücks auf die gründlich gereinigte Haut auf und massiere es sanft ein.
  • Trage hinterher ein geeignetes Pflegeprodukt auf, z. B. das DERMOPURE Mattierende Fluid.
  • Vermeide Augenkontakt.
  • Tipp: Trage vor der ersten Anwendung ein wenig Serum auf einer kleinen Hautstelle auf. Sollte die Haut sichtbare Reaktionen zeigen (ein leichtes Brennen ist akzeptabel), frage deinen Dermatologen oder Apotheker.

Dieses Produkt enthält eine Alpha-Hydroxysäure. Diese kann die Empfindlichkeit deiner Haut gegenüber der Sonne und damit die Gefahr von Sonnenbrand erhöhen. Wir empfehlen dir daher, morgens einen Sonnenschutz (mind. LSF 15) aufzutragen, z. B. die Eucerin Sun Gel-Creme Oil Control LSF 30.

Empfehlungen für die tägliche Hautpflege

Verwende lauwarmes Wasser und schonende Reinigungsprodukte (z. B. das DERMOPURE Reinigungsgel). Zu heißes oder zu kaltes Wasser sowie aggressive Reinigungspräparate können die Haut unnötig reizen.

Befreie morgens deine Haut von Talg und abgestorbenen Hautschüppchen, die sich über Nacht auf der Haut angesammelt haben.

Abends entferne möglicherweise aufgetragenes Make-up und befreie deine Haut vom Schmutz, der sich im Laufe des Tages auf der Haut abgesetzt hat.

Die Pflege richtet sich nach dem Schweregrad der unreinen Haut und der angewendeten Therapie. Wird die Akne medikamentös behandelt, ist eine therapiebegleitende Pflege wichtig, um unangenehme Begleiterscheinungen zu lindern (DERMOPURE Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege). Bei leichterer Form von Akne, die nicht arzneilich behandelt wird, ist morgens eine passende Tagespflege und abends eine hauterneuernde Pflege empfehlenswert (z. B. DERMOPURE Mattierendes Fluid, bzw. DERMOPURE Hautbilderneuerndes Serum).

Um Unreinheiten abzudecken und den Hautton ebenmäßiger erscheinen zu lassen, kann eine getönte Creme, ein Make-up oder Abdeckstift aufgetragen werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Produkt nicht die Poren verstopft (nicht komedogen ist) und möglichst aktive Inhaltstoffe enthält, die das Hautbild nachhaltig verbessern. Abends sollte das Produkt stets entfernt werden!

Wird die Akne medikamentös behandelt, reagiert die Haut besonders empfindlich auf Sonne – in dem Fall kann ein Produkt mit hohem LSF nötig werden, z. B. die Eucerin Sun Gel-Creme Oil Control mit LSF 30.

Tipps

Verwende das DERMOPURE Hautbilderneuernde Serum, ...

Probiere eine andere Pflege, ...

... wenn du ein hochwirksames Produkt wünschst, um dein Hautbild zu erneuern. Es wirkt bereits ab der ersten Anwendung und nach einer Woche sind bereits erste Verbesserungen des Hautbilds sichtbar.

... wenn deine Haut bereits gereizt ist oder wenn bei der Verwendung Hautreizungen auftreten. Sprich in dem Fall mit deinem Arzt oder Apotheker.

... wenn du dich gerade in medizinischer Akne-Therapie befindest. In diesem Fall empfehlen wir dir die DERMOPURE Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege.

Gesamtbewertung
  • (45)
4,4 von 5 Punkten / 45 Bewertungen
5 Sterne
29
4 Sterne
10
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
2
Wir möchten unsere Produkte ständig für Sie verbessern.
Sagen Sie uns Ihre Meinung und bewerten Sie unser Produkt.
Lisa,

Wiederanwendung

Habe das Produkt über einen Zeitraum von mindestens 28 Tagen getestet. Meine Haut wurde besser. Jedoch habe ich es nun ein paar Monate nichtmehr benutzt. Soll ich jetzt wieder von vorne beginnen oder reicht es das Serum 1 mal pro woche aufzutragen?
Antwort vom Eucerin Team

Liebe Lisa, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar. Wir freuen uns über den Pflegeerfolg. Wenn Ihr Hautzustand noch zufriedenstellend ist, reicht es, wenn Sie das Produkt jetzt wieder 1-2 x Woche anwenden. Sind Sie allerdings nicht mehr ganz zufrieden, dann empfehlen wir Ihnen das Produkt für einen Monat 1x täglich (abends) anzuwenden und dann auf eine Anwendung 1-2 x pro Woche umzusteigen. 
Beste Grüße vom Eucerin Team in Hamburg

 

Jannis,

Erst schlimmer, dann viel besser.

Nach den ersten 3 TAGEN Anwendung hat sich das Hautbild verschlechtert. Doch dann, nach der darauffolgenden Nacht, sehr (!!) deutliche Verbesserung. Ich hoffe es verbessert sich weiter, unreine Haut ist mit 17 Jahren zwar bei vielen Jungen und auch bei mir Normalität, trotzdem stört sie mich bei JEDEM Blick in den Spiegel.
Janina,

Fragen

Das Produkt hilft mir ganz gut gegen Pickel, jedoch verschwinden sie nicht ganz und wenn ich aufhöre, daß Serum zu nehmen, bekomme ich wieder mehr Pickel. Jetzt zu meinen Fragen: 1. Kann es gesundheitsschädlich sein, das Serum dauerhaft anzuwenden? Im Beipackzettel steht, dass man sich mind. 1 Woche nach Gebrauch des Serums nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen soll. Dazu habe ich zwei Fragen: 1. Ist damit gemeint, dass man nur mit Sonnencreme in die Sonne soll oder ist damit gemeint, dass man gar nicht in die Sonne soll? 2. Wenn ich ohne Sonnencreme auch bei Verwendung des Serums keinen Sonnenbrand bekomme, muss ich dann Sonnencreme nehmen? Bzw. gibt es auch gesundheitliche Risiken (z. B. erhöhtes Hautkrebsrisiko) wenn man keinen Sonnenbrand bekommt? Wenn ja, wäre die Schlussfolgerung, dass man dementsprechend immer Sonnencreme verwenden sollte - egal, ob man einen Sonnenbrand bekommt oder nicht. Vielen Dank schon mal für Ihre Antworten!
Antwort vom Eucerin Team

Liebe Janina,

vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihren Kommentar! Wir freuen uns, dass Ihnen das Produkt grundsätzlich zusagt. Das DermoPure Hautbilderneuernde Serum sollte mindestens 28 Tage angewendet werden, da dieser Zeitraum einem normalen Zellzyklus entspricht. Nach diesem Austausch der Hautzellen kann überprüft werden, ob das erzielte Ergebnis zufriedenstellend ist. Dann kann das Serum zur Erhaltung des Ergebnisses regelmäßig 1-2 x pro Woche angewendet werden. Ist das Ergebnis nach den ersten 28 Tagen nicht zufriedenstellend, so spricht auch nichts gegen eine weitere Verlängerung der Anwendung, z.B. auf 8 Wochen. Da das Serum eine Alpha-Hydroxysäure enthält, die die Empfindlichkeit Ihrer Haut gegenüber der Sonne und damit die Gefahr von Sonnenbrand erhöhen kann, empfehlen wir Ihnen, das DermoPure Hautbilderneuernde Serum vorzugsweise abends zu verwenden und morgens einen Sonnenschutz aufzutragen, z. B. die Eucerin Sun Gel-Creme Oil Control LSF 30 oderLSF 50+. Zudem ist es diesbezüglich sinnvoll im Rahmen einer Langzeitanwendung in sonnigen Sommermonaten eine Pause zu machen und im Herbst die Anwendung wieder aufzunehmen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen ihre Fragen somit beantworten!

Herzliche Grüße,

Ihr Eucerin Team

Sarah,

Frage

Jetzt nach 4 Wochen zeigt sich bei mir endlich eine Verbesserung! Ich werde es weiter verwenden, aber frage mich wie lange ich es verwenden soll und wenn dir pickel ganz verschwunden sind, soll man es dann trotzdem noch jeden Abend auftragen?
Antwort vom Eucerin Team

Liebe Sarah, vielen Dank für deine Bewertung und deine Frage. Nach Abklingen der Symptome sollte das Hautbilderneuernde Serum noch einen „Zellzyklus“ lang – also 28 Tage – weiter angewendet werden, um sicherzustellen, dass die Wirkung nachhaltig ist. Es spricht allerdings auch nichts dagegen, dieses Produkt wiederholt anzuwenden,  z.B. als „28-tägige“ Kur, und dann wieder eine Pause einzulegen.
Beste Grüße aus Hamburg vom Eucerin Team

Sarah,

Frage

Kann man das Produkt auch in der Schwangerschaft verwenden?
Antwort vom Eucerin Team

Liebe Sarah, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihre Frage. Alle DermoPure Produkte – wie sämtliche Eucerin Produkte können auch in der Schwangerschaft verwendet werden. Sollten Sie zusätzlich das DermoPure Hautbilderneuernde Serum nutzen– als leichtes chemisches Peeling – empfehlen wir dieses nur in Kombination mit einem Sonnenschutzprodukt zu tun, da die Haut durch die Anwendung lichtempfindlich werden kann.
Aus Hamburg grüßt Sie herzlich das Eucerin Team

Jetzt kostenlos Mitglied bei Eucerin Exklusiv werden und Vorteile sichern

Als Mitglied bei Eucerin Exklusiv profitieren Sie von vielen besonderen Vorteilen. Sie erhalten regelmäßig unseren aktuellen E-Mail-Newsletter mit Neuigkeiten, Einladungen zu Produkttests, Gewinnspielen, Beratung, Inspiration und wertvollen Haut-Tipps. Jetzt einfach kostenlos registrieren.

Eucerin Exlusiv

  • Neue Produkte testen und bewerten
  • An attraktiven Gewinnspielen teilnehmen
  • Aktuelle Informationen und Beratung erhalten

Mit Ihrem Klick auf „Dabei sein“ gelangen Sie zur Anmeldeseite.