Neu
  • 1/4
  • 2/4
  • 3/4
  • 4/4
  • 1/4
  • 2/4
  • 3/4
  • 4/4

DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30

  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
5
1 Bewertungen
tick Beugt der Verdunkelung von Pickelmalen vor: Schützt vor sonnenbedingter Verdunklung von Pickelmalen
tick Anti-Unreinheiten: Hilft Unreinheiten vorzubeugen und lindert Hautirritationen
tick Anti-Glanz: Mattiert langanhaltend das Hautbild

Schützt vor sonnenbedingter Verdunklung von Pickelmalen und beugt deren Entstehung vor.

Das Fluid mit LSF 30 beugt der Verdunklung und Entstehung von Pickelmalen (post-inflammatorischer Hyperpigmentierung) vor, reduziert Unreinheiten und wirkt mattierend.

Details

Schützendes Fluid LSF 30 für zu Unreinheiten neigende Haut mit Pickelmalen

Ein großer Teil der Gesellschaft ist von Akne betroffen. Sie betrifft bis zu 95 % der Jugendlichen und 40 % der Erwachsenen1. Viele Menschen haben Pickelmale (postinflammatorische Hyperpigmentierung) noch lange nachdem die akute Akne  abgeheilt ist. Nachdem Betroffene lange Zeit unter Hautunreinheiten litten, können nach deren Abheilung Pickelmale noch Jahre lang sichtbar bleiben2. Besonders die Sonnenstrahlung kann diese verstärken.

Fast jeder Zweite ist von Pickelmalen betroffen. Männer und Frauen sind gleichermaßen anfällig, und alle Hauttypen können diese nach der Akne bekommen, wobei sie bei dunkleren Hauttönen häufiger vorkommen3.

Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 ermöglicht es, Unreinheiten und Pickelmale dank 3-fach Wirkung endlich zu bekämpfen:

  1. Beugt der Verdunklung von Pickelmalen vor: LSF-30-UV-A/B-Filter schützen vor sonnenbedingter Verdunklung von Pickelmalen und beugen deren Neuentstehung vor.
  2. Anti-Unreinheiten: Antibakterielles Decandiol hilft, Unreinheiten vorzubeugen, Licochalcone A  lindert Hautirritationen.
  3. Anti-Glanz: Die sebumregulierende Technologie reduziert die Talgproduktion und sorgt für ein langanhaltendes mattiertes Hautbild.

Das Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 hat eine verstärkte Wirksamkeit bei kombinierter Anwendung mit dem Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum. Tatsächlich berichten die Befragten in unseren Studien, dass die Produkte Linderung gebracht und so ihr Leben verbessert haben. Zudem berichten sie davon, dass unsere Produkte die höchste Wirksamkeit gegen Pickelmale haben, im Vergleich zu allen Produkte, die sie jemals ausprobiert haben. 95 % der Teilnehmerinnen einer aktuellen Studie bestätigten, dass die Anwendung des Serums in Kombination mit dem Schützenden Fluid LSF 30 Unreinheiten und Pickelmale bekämpft4.

 

1 Zouboulis, C. C., Hautarzt. 2014; 65(8):733–750.
2 Abad-Casintahan, F. et al., “Frequency and Characteristics of Acne-Related Post-Inflammatory Hyperpigmentation.” J Dermatol. 2016; 43:826–828.
3 Kaufman et al., Am J Clin Dermatol. 2018; 19:489–503, Perkins et al., JEADV. 2011; 25(9):1054–1060.
4 Produkttest mit 100 Freiwilligen, 2x tägliche Anwendung des DERMOPURE Triple Effect Serum in Kombination mit DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 über 8 Wochen. Individuelle Ergebnisse können abweichen.

Wissenschaftliche Studien

Sehr gute Hautverträglichkeit und Wirksamkeit bei zu Unreinheiten neigender Haut mit Pickelmalen.

Klinisch bewiesen, dass bei kombinierter Anwendung mit dem Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum, die Neuentstehung von postinflammatorischer Hyperpigmentierung sichtlich vorgebeugt wird und Hautunreinheiten um bis zu 90 %2 sichtbar gemildert werden. Verbessert die Poren sichtbar um bis zu 71 %2. Erste sichtbare Ergebnisse in 2 Wochen.

*Klinische Studie mit 40 Testern, 2x tägliche Anwendung von DERMOPURE Triple Effect Serum in Kombination mit DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 über 12 Wochen. Individuelle Ergebnisse können abweichen.

Die wichtigsten Ergebnisse:

Neben anderen klinischen und dermatologischen Studien wurde eine Produktanwendung  mit 100 Testern über 8 Wochen mit regelmäßiger Anwendung zweimal täglich* durchgeführt. Sie berichteten nach 2 und dann 8 Wochen regelmäßiger Anwendung von folgenden Ergebnissen:

 

 

Nach 2 Wochen

Nach 8 Wochen

Schützt sichtbar vor der Verdunkelung von Pickelmalen

93%

100%

Verhindert, dass sich Pickelmale mit der Zeit verschlimmern

99%

100%

Beugt der Neuentstehung von Pickelmalen vor

100%

100%

Schützt von allen Produkten, die ich je ausprobiet habe, am wirksamsten vor der 
Verdunkelung von Pickelmalen

95%

95%

Beugt das Auftreten neuer Unreinheiten vor

99%

99%

Reduziert sichtbar Unreinheiten

99%

100%

Hat einen Anti-Glanz Effekt

100%

100%

Mattiert das Hautbild sofort

93%

97%

Verleiht meiner Haut ein langanhaltendes, mattiertes Hautbild

99%

100%

Lässt meine Poren weniger sichtbar aussehen

96%

95%

Verfeinert das Hautbild

99%

100%

Lindert Hautirritationen

100%

100%

Hat eine leichte Textur

99%

100%

Zieht sehr schnell ein

99%

100%

Hinterlässt kein klebriges Gefühl

99%

99%

Ist für die Anwendung unter meinem Make-up geeignet

98%

100%

Eignet sich zur Anwendung unter einer Gesichtsmaske

98%

96%

 

Erhöhte Wirksamkeit bei kombinierter Anwendung mit dem DERMOPURE Triple Effect Serum:

 

 

Nach 8 Wochen

Besiegt endlich Pickelmale

95%

Hat die höchste Wirksamkeit gegen Pickelmale von allen Produkten, die ich je ausprobiert habe

95%

Verbessert meine Pickelmale wie nichts zuvor 

97%

Reduziert  meine Unreinheiten wie nichts vor

95%

Ist die perfekte Kombination, um den Glanz zu kontrollieren 

100%

Ich denke, die Produkte sind effektiver, wenn sie zusammen verwendet werden

100%

Geben mir Selbstbewusstsein in meine Haut zurück 

100%

Hat lebensverändernde Kraft

93%

Ich würde es Freunden empfehlen

98%

*Produktanwendung mit 100 Freiwilligen über 8 Wochen mit 2x täglicher Anwendung von Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum und Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30. Individuelle Ergebnisse können abweichen.

Eigenschaften

  • Leichte Textur
  • Zieht schnell ein
  • Nicht fettend
  • Antibakteriell
  • Nicht komedogen (verstopft die Poren nicht)
  • Nicht aknegen
  • Als Make-up Grundlage geeignet
  • Ohne Parfüm

Anwendung

Empfehlungen für die tägliche Hautpflege

Reinigung

Die Haut sollte morgens und abends gereinigt werden:

Morgens: um Talg und abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die sich über Nacht angesammelt haben
Abends: um Make-up zu entfernen und die Haut vom Schmutz des Tages zu befreien
Verwende sanfte Reinigungsprodukte wie das DERMOPURE Reinigungsgel mit lauwarmem Wasser und anschließend ein geeignetes Gesichts-Tonic. 
Es kann auch hilfreich sein, einmal pro Woche ein Peeling zu verwenden, um die Poren zu reinigen und die Hautstruktur zu verfeinern.

Wir empfehlen nicht, einen Gesichts-Tonic auf Alkoholbasis und das Peeling zusammen mit Aknemedikamenten zu verwenden, da Isotretinoin, Benzoylperoxid und Antibiotika die Haut empfindlicher machen können. 

Mehr erfahren

Pflege

Welches Pflegeprodukt verwendet werden sollte, hängt vom Schweregrad der Akne und von der Art der Aknebehandlung ab.

Wenn die Akne medizinisch behandeln wird, hilft die DERMOPURE Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege, einige der Nebenwirkungen der topischen Aknetherapie wie intensive Trockenheit zu lindern. Die Pflege sollte am Abend fünf Minuten nach den Akne-Medikamenten angewendet werden, damit die Behandlung vollständig absorbiert werden kann.

Bei leichter bis mittelschwerer Akne, ohne medizinische Aknebehandlung, eignet sich eine beruhigende und mattierende Feuchtigkeitscreme wie das DERMOPURE Mattierende Fluid morgens und abends anzuwenden.

Soll das Hautbild im Laufe der Zeit verfeinert werden, kann das DERMOPURE Hautbilderneuernde Serum einfach in die Pflegeroutine integriert werden. Es ist für zu Unreinheiten neigende Haut ohne medizinische Aknebehandlung geeignet und sollte nur einmal täglich – idealerweise abends – angewendet werden. Es kann vor dem DERMOPURE Mattierendes Fluid oder allein verwendet werden.

Bei zu Unreinheiten neigender Haut mit Pickelmalen sind das DERMOPURE Triple Effect Serum und Schützendes Fluid LSF 30 ideal, um Pickelmale zu reduzieren und deren Neuentstehung vorzubeugen.

Mehr erfahren

Sonnenschutz

Sonnenschutz ist ein wichtiger Schritt in jeder Morgenroutine. Hautunreinheiten können bei übermäßiger Sonneneinstrahlung verstärkt werden und  zu Pigmentierungsstörungen führen. Gleichzeitig können Aknemedikamente zu Unreinheiten neigende Haut noch empfindlicher gegenüber UV-Strahlen machen. DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30Eucerin OIL CONTROL Face Sun Gel-Creme LSF30 und LSF 50+ bieten den Schutz, den die Haut braucht und sollte vor dem Make-up aufgetragen werden. Wenn der Sonnenschutz nach einer medizinischen Aknebehandlung auftragen wird, sollte 5 Minuten gewartet, damit das Arzneimittel vollständig einziehen kann.

Mehr erfahren

Make-up

Hautunreinheiten können mit Foundation und/oder DERMOPURE Abdeckstift abgedeckt werden. Das Make-up sollte jedoch nicht komedogen sein (d. h. es sollte die Poren nicht verstopfen) und idealerweise Inhaltsstoffe enthalten, die den Zustand der zu Unreinheiten neigenden Haut verbessern. Vor dem zu Bett gehen sollte das gesamte Make-up mit einem passenden Reinigungsgel entfernt werden.

Mehr erfahren

Tipps

Verwenden Sie Eucerin DEMOPURE Schützendes Fluid LSF30, ...

… wenn Sie ein hochwirksames Serum für unreine oder zu Akne neigende Haut mit Pickelmalen suchen. Das Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum zeigt erste sichtbare Ergebnisse nach 2 Wochen und eine kontinuierliche Verbesserung im Laufe der Zeit.

Probieren Sie eine andere Pflege, ...

… wenn Ihre Haut bereits gereizt ist oder Reizungen nach der Anwendung auftreten.

Es kann ein leichtes Kribbeln auftreten, das harmlos ist und nach Minuten vergeht. Wenn Ihre Haut über einen längeren Zeitraum eine sichtbare Reaktion zeigt, wenden Sie sich an einen Dermatologen oder Apotheker.

Wenn Sie wegen Akne in ärztlicher Behandlung sind und ein Arzneimttel verordnet bekommen haben.

Dann probieren Sie die Eucerin DERMOPURE Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege.

Inhaltsstoffe

Wirkweise

Das DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 enthält Wirkstoffe, die die zu Unreinheiten neigende Haut mit Pickelmale mit seiner 3-fach Wirkung bekämpft:

1. Beugt der Verdunklung von Pickelmalen vor: LSF-30-UV-A/B-Filter schützen vor sonnenbedingter Verdunklung von Pickelmalen und beugen deren Neuentstehung vor.

 

2. Anti-Unreinheiten: Antibakterielles Decandiol hilft, Unreinheiten vorzubeugen, Licochalcone A  lindert Hautirritationen. 

Licochalcone A ist ein entzündungshemmender Wirkstoff, der Mikroentzündungen entgegenwirkt, Reizungen lindert und Rötungen reduziert. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass es die Biofilm-assoziierte Lipaseaktivität von C. acnes (in vitro) hemmt.  Decandiol verhindert außerdem das bakterielle Wachstum von C. acnes.

3. Anti-Glanz: Die sebumregulierende Technologie reduziert die Talgproduktion und sorgt für ein langanhaltendes mattiertes Hautbild.

Die sebumregulierende Technologie mit L-Carnitin reduziert die überschüssige Talgproduktion (auch Seborrhoe genannt).

 

Das DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 schützt sichtbar vor der sonnenbedingten Verdunkelung von Pickelmalen und beugt deren Neuentstehung vor. Es beugt Unreinheiten vor und mattiert das Hautbild.

 

Verstärkt die Wirksamkeit bei kombinierter Anwendung mit dem Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum, indem es dazu beiträgt, das Verblassen der Pickelmale zu beschleunigen und so für körperliche und emotionale Erleichterung zu sorgen und die Lebensqualität zu verbessern.

Häufig gestellte Fragen (9)

    Was sind Pickelmale (postinflammatorische Hyperpigmentierung)?

    Pickelmale sind eine Form der Hyperpigmentierung der Haut, die hauptsächlich durch die Regeneration der Haut nach einer Entzündung ausgelöst wird. Sie kann Gesicht und Körper betreffen, typischerweise insbesondere Bereiche, die besonders UV-Strahlung ausgesetzt sind. Hyperpigmentierung erscheint als flache Flecken mit Hypercoloration. Diese reichen in der Farbe von rosa bis rot, braun oder schwarz, je nach Hautton und der Tiefe der Hypercoloration. Die Ursache ist eine erhöhte Melaninproduktion, das Pigment, das die Hautfarbe einer Person definiert und durch entzündliche Faktoren stimuliert wird. Bei einer Hyperpigmentierung werden Melanozyten (die Melanin-produzierenden Zellen) veranlasst dazu, überschüssige Melanosomen (Pigmentgranula) freizusetzen. Die überschüssigen Pigmentkörner verdunkeln und verfärben den ehemals entzündeten Bereich. Nach Abklingen der ersten Hautunreinheiten können Hyperpigmentierungen, sogenannte Pickelmale, zurückbleiben.

    Darüber hinaus kann die Sonneneinstrahlung die Pickelmale verschlimmern, die betroffenen Stellen verdunkeln und die Zeit verlängern bis sie verblassen. Die meisten postinflammatorischen Hyperpigmentierungen werden mit der Zeit verblassen, aber es kann mehrere Jahre oder sogar ein Jahrzehnt dauern, bis sie vollständig verschwunden sind*.

    *Abad-Casintahan, F. et al., “Frequency and Characteristics of Acne-Related Post-Inflammatory Hyperpigmentation.” J Dermatol. 2016; 43:826–828.

    Wer ist von Pickelmalen betroffen?

    Das Risiko einer postinflammatorischen Hypeprigmentierung ist bei vielen Aknepatienten gegeben, da eine Entzündung die Hauptursache für Akne ist. Die Pickelmale, die nach dem Abklingen der Hautunreinheiten zurückbleiben, können noch schlimmer und emotional belastender sein als die Akne selbst. Männer und Frauen sind gleichermaßen anfällig, und alle Hauttypen können eine postinflammatorische Hyperpigmentierung bekommen, obwohl sie bei dunkleren Hauttönen häufiger vorkommt*. Dies bedeutet, dass wir für Betroffene auf der ganzen Welt eine wirksame und verträgliche Hautpflege benötigen, die sowohl Hautunreinheiten als auch postinflammatorische Hyperpigmentierung bekämpft.

    *Kaufman et al., Am J Clin Dermatol. 2018; 19:489–503, Perkins et al., JEADV. 2011; 25(9):1054–1060

    Wie kann man Pickelmalen vorbeugen?

    Pickelmale werden hauptsächlich durch die Art und Weise ausgelöst, wie sich die Haut nach einer Entzündung regeneriert. Um dies zu verhindern, sollte nicht an Pickeln herumgedrückt werden. Die beste Vorbeugung besteht jedoch darin, postinflammatorische Hyperpigmentierung an der Wurzel zu bekämpfen, d.h. zu verhindern, dass Hautunreinheiten auftreten und sich entzünden. Verwenden Sie ein mildes, aber effektives Reinigungsprodukt und eine leichte, nicht komedogene Hautpflege mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie Licochalcone A und keratolytische Salicylsäure, die in unserem Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum eingesetzt werden, um das Verstopfen der Poren zu verhindern.

    Darüber hinaus kann Sonnenexposition die Pickelmale verschlimmern, daher empfehlen wir Sonnenschutz. Begrenzen Sie die Zeit, die Sie in der Sonne verbringen, und meide Sie die Sonne während der intensivsten Stunden. Tragen Sie nach Möglichkeit Kleidung und Sonnenhüte. Tragen Sie einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 auf, um Pickelmale vor dem Nachdunkeln zu schützen und neue Flecken zu vermeiden, wie zum Beispiel das spezielle Hautpflegeprodukt von Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30.

    Was macht das DERMOPURE Schützende Fluid LSF 30 so wirksam bei zu Unreinheiten neigende Haut mit Pickelmalen?

    Mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF) von 30 plus UVA-Schutz schützt es wirksam vor schädlichen ultravioletten Strahlen, die zur Verdunkelung von Pickelmalen beitragen und deren Abklingen verzögern. Darüber hinaus enthält es antibakterielles Decandiol, das der Enstehung von Unreinheiten vorbeugt, und Licochalcone A, das Reizungen lindert. Es enthält außerdem eine sebumregulierende Technologie, die für ein langanhaltendes mattiertes Hautbild sorgt.

    Was ist der Vorteil von der kombinierten Anwendung beider DERMOPURE Pickelmal-Produkte?

    Die Produkte haben eine verstärkte Wirksamkeit bei kombinierter Anwendung. Dies ist unter anderem eines der Ergebnisse unserer Produktanwendung. In einer achtwöchigen Studie testeten drei Gruppen von jeweils 100 Freiwilligen die Produkte: eine Gruppe verwendete allein Eucerin DERMOPURE Triple Effect Serum, eine Gruppe verwendete Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 allein, während die dritte Gruppe die beiden Produkte in Kombination verwendete. Nach acht Wochen waren die Ergebnisse der kombinerten Anwendung am stärksten – nach regelmäßiger zweimaliger Anwendung waren sich die Teilnehmer sogar einig, dass es die höchste Wirksamkeit aller Produkte hat, die sie je ausprobiert haben*. Tatsächlich sagen 95 % der Benutzer, dass die Kombination beider Produkte endlich Pickelmale effektiv bekämpft*.

    *Produktanwendung mit 100 Freiwilligen,über 8 Wochen bei regelmäßiger Anwendung 2x täglich.

    Ist Sonneneinstrahlung nach dem Auftragen der Produkte ein Problem?

    Nein, es gibt kein Problem bezüglich der Produkte in Kombination mit Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig sollte die Sonneneinstrahlung auf Hautbereiche, die zu postinflammatorischer Hyperpigmentierung neigen, begrenzt werden, da Sonneneinstrahlung die Symptome verschlimmern, die betroffenen Stellen verdunkeln und die Zeit bis zum Verblassen verlängern kann. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung unseres Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 zusätzlich zum DERMOPURE Triple Effect Serum, da es  UVA-, UVB- und Breitbandfilter enthält, die sowohl vor UVA- als auch UVB-Strahlen schützen.

    Kann ich das DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 unter meinem Make-Up benutzen?

    Ja, es kann unter Make-up verwendet werden. Tatsächlich bestätigten 100 % der Testerinnen in unserer Studie*, dass das Produkt für die Verwendung unter Make-up geeignet ist.

    *Produktanwendung mit 100 Freiwilligen, 8 Wochen regelmäßige Anwendung 2x täglich. Individuelle Ergebnisse können abweichen.

    Kann ich das DERMOPURE Schützende Fluid LSF 30 unter einer Gesichtsmaske benutzen und hilft es gegen Maskne (Unreinheiten, die durch das Tragen einer Gesichtsmaske entstehen)?

    Ja, man kann das Eucerin DERMOPURE Schützendes Fluid LSF 30 unter einer Gesichtsmaske verwenden. Tatsächlich bestätigten 96 % der Tester in unserer Produktanwendung*, dass es geeignet ist, unter einer Maske getragen zu werden. In kombinierter Anwendung mit dem DERMOPURE Triple Effect Serum bestätigten 96% der Tester, dass das Produkt Hautunreinheiten verhindert, selbst bei häufigem Tragen von Gesichtsmasken.

    *Produktanwendung mit 100 Freiwilligen, 8 Wochen regelmäßige Anwendung 2x täglich. Individuelle Ergebnisse können abweichen.

    Wie wurde die Wirksamkeit klinisch nachgewiesen?

    Eucerin® DERMOPURE Triple Effect Serum und Schützendes Fluid LSF 30 wurden in klinischen Anwendungsstudien an Frauen und Männern mit Pickelmalen, der so genannten post-inflammatorischen Hyperpigmentierung, getestet. Die 12-wöchige Studie zeigte eine signifikante Verringerung der (hartnäckigen) Pickelmale mit ersten sichtbaren Ergebnissen nach 2 Wochen.

5
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
Von 1 Bewertungen
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
1
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-stroke
0
  • star-full
  • star-full
  • star-full
  • star-stroke
  • star-stroke
0
  • star-full
  • star-full
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
0
  • star-full
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
  • star-stroke
0
  • Lena 02.09.2021
    • star-full
    • star-full
    • star-full
    • star-full
    • star-full
    Fettet gar nicht
    Ich mag gar keine Pflegen mit Lichtschutzfaktor, weil sie immer so kleben. Aber das Produkt zieht echt schnell ein, richtig angenehm.

Ihre tägliche Hautpflege

Ähnliche Artikel

Die Eucerin Apotheke in Ihrer Nähe